Unsere Geschichte

Die Schützengesellschaft ist Nachfolger der privilegierten Schützengesellschaft Lengenfeld, die von 1708 bis zu ihrer Auflösung existierte.

In der Gesellschaft sind zur Zeit 47 Mitglieder zwischen 16 und 85 Jahren organisiert, darunter befinden sich 9 Frauen und 4 Ehrenmitglieder.

Um die Tradition zu pflegen, den Zusammenhalt und die Geselligkeit zu demonstrieren, besitzt jedes Mitglied eine Uniform.
Hier wird noch unterschieden, zwischen historischer und neuzeitlicher Uniform.

*historische Uniform 

moosgrüner Uniformrock mit schwarzen Kragen und Aufschlägen, goldenen Knöpfen und Eichellaubstickerei in Anlehnung an die Uniform der ehemals 1. Kompanie , schwarze Uniformhose mit roten Streifen, Dreimaster Schützenhut mit weiß/dunkelgrünen Federbusch und Säbel

*neuzeitliche Uniform

grauer Uniformrock, schwarze Uniformhose und Dreimaster Schützenhut, weiß/dunkelgrünem Federbusch

47
Anzahl Mitglieder
12
Titel
358
Wettkämpfe bestritten
9
Anzahl Schießbahnen

Vereinsmeisterschaften

In den Monaten Januar bis März jeden Jahres werden Vereinsmeisterschaften in folgenden Disziplinen ausgetragen: